Wählen Sie Ihre Sprache

deenfritptes

IPA-Grillfest                                                                             23.08. 2014

Das Vereinshaus des KGV 412 am Rübenkamp war einmal mehr der Treffpunkt für das Grillfest der IPA (International Police Association) Sektion Hamburg. Der Himmel versprach nichts Gutes, als die zahlreichen Teilnehmer im Vereinshaus oder in den davor aufgestellten Zelten gegen 16:00 Uhr Platz genommen hatten. Wie befürchtet, goss es zunächst  in Strömen. Als die ersten Schnitzel und Würstchen eine appetitliche Farbe angenommen hatten, begrüßte der Vorsitzende, Wolfgang Hartmann, die Anwesenden und dabei besonders den PCH, der für den musikalischen Rahmen des Nachmittages sorgen sollte, und eröffnete das Grill-Buffet.

Nachdem der größte Hunger gestillt war, traten die Mannen des PCH in Aktion. Rainer Maerz, der dirigierte, und Klaus Grzybowski am Akkordeon gaben ihr Bestes, um den Sängern den richtigen Takt vorzugeben. In zwei Gesangsblöcken erklang Maritimes wie „La Paloma“ und Bekanntes wie „Wochenend und Sonnenschein“, der sich dann auch prompt zeigte. Als die „Arbeit“ getan war saß man zusammen und ließ es sich bei Wein und Bier gut gehen. Solche Anlässe sind immer bestens geeignet, dass sich auch die Frauen oder Partnerinnen der Sänger treffen, besser kennenlernen und mit ihren Männern zusammen eine gute Zeit haben. Denn Geselligkeit ist ein wichtiger Bestandteil des Vereinsleben, der manches Mal, so scheint es mir, hin und wieder zu kurz kommt.

Entwurf 85X200Lb

Besucherzähler

Heute 29

Gestern 68

In dieser Woche 292

In diesem Monat 1123

Insgesamt seit 2013 50524

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top