Spendenaufruf

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde des Polizeichores Hamburg,

Es war ein Jahr wie nur wenige zuvor in der fast 120-jährigen Geschichte des Polizeichores Hamburg – ein Jahr ohne Konzerte und musikalische Veranstaltungen. Wir hoffen sehr, dass sich ähnliche Umstände in den kommenden Jahren nicht wiederholen.

Zum Glück waren wir bisher in der Lage, aus den Rücklagen die Honorare unserer Chorleiter, die Mieten für Probenräume und andere notwendige Ausgaben zu decken. Da wir uns fast ausschließlich aus den Einnahmen unserer Frühlings- und Weihnachtskonzerte in der Laeiszhalle finanzieren, fehlen uns jetzt diese Beträge.

Falls Sie uns dabei helfen wollen, die Zeit bis zur Normalität zu überbrücken, wären wir Ihnen für eine Spende auf unser Konto bei der Hamburger Sparkasse DE87 2005 0550 1280 1442 29 sehr dankbar. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gern eine Spendenquittung aus. Mit Ihrer Spende helfen Sie, den Fortbestand des Polizeichores Hamburg zu sichern.

Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift Gerhard1
Gerhard Dammann

 

Banner l

Banner R

Immer aktuell!

ACHTUNG!

Unsere beliebten Weihnachtskonzerte mussten für 2020 leider abgesagt werden. Wir haben aber trotzdem eine Festschrift herausgegeben, damit Sie sehen können, was wir vorhatten und wofür wir geprobt haben (als es noch möglich war). Sie können sie HIER einsehen.


Frühlingskonzert 2021. Wir holen das ausgefallene Konzert von 2020 (hoffentlich) nach. Wahrscheinlich wird es wegen Corona im Jahr 2021 zwei einstündige Konzerte (ohne Pausen) im Großen Saal der Laeiszhalle geben. Termine am Sonnabend, 15. Mai 2021.


Wir haben die Preise unserer CDs gesenkt! Nur noch 8 Euro incl. Versand! Gleich HIER (klick) bestellen.

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.